Betriebsrat II - Personelle Einzelmaßnahmen

Betriebsrat II - Personelle Einzelmaßnahmen

(Grundqualifizierung)
Innerhalb des Seminars werden die Änderungen des Betriebsverfassungsgesetzes sehr intensiv behandelt. Hierzu zählen die Erweiterung der Informationsrechte und die Neuerung der Mitbestimmung des Betriebsrates.

Zielgruppe:
Neugewählte Betriebsratsmitglieder, die erstmalig in den Betriebsrat gewählt wurden, Ersatzmitglieder und Betriebsratsmitglieder, die bisher noch keine oder nur geringfügige Kenntnisse im Betriebsverfassungsrecht besitzen. Der vorherige Besuch des Betriebsrat-1-Seminars ist nicht zwingend erforderlich.

Seminarinhalt
Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen gehört zweifellos zu den wichtigsten Aufgaben des Betriebsrats. Doch wie weit reicht die Mitbestimmung?

Aus dem Themenplan

  • Die unterschiedlichen Beteiligungsrechte des Betriebsrats bei personellen Einzelmaßnahmen
  • Das Vetorecht vor jeder Einstellung
  • Das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats bei Ein- und Umgruppierungen
  • Beteiligung des Betriebsrats bei der Versetzung
  • Die unterschiedlichen Kündigungsarten
  • Widerspruchsrecht des Betriebsrats bei Kündigungen
  • Weiterbeschäftigungsanspruch während der Kündigungsschutzklage
  • Kündigungsschutz besonderer Gruppen

 

Termin Ort Seminar-Nr.
04.11. - 08.11.19 Weissenhäuser Strand BRII-20191104  
Zu diesem Seminar anmelden